Bild des Gymnasium Fabritianum

Neuigkeiten


23.06.2017: Big Challenge 2017

Big Challenge 2017

Auch in diesem Jahr nahmen  am 4. Mai ca. 220 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-9 des Fabritianum am europaweit durchgeführten Englischwettbewerb THE BIG CHALLENGE teil. Dort hatten sie die Möglichkeit, in einem Multiple-Choice-Quiz zu Fragen aus den Bereichen Grammatik, Vokabeln, Aussprache und Landeskunde ihre Englischkenntnisse unter Beweis zu stellen.

Die erfreuliche Mehrheit der Fabritianer erzielte dabei besonders gute und bundesweit überdurchschnittliche Ergebnisse. Wie bereits im letzten Jahr wurden die besten Teilnehmer und Teilnehmerinnen daher neben den offiziell durch das Wettbewerbskomitee vergebenen Preisen durch vom Förderverein gestiftete Sonderpreise ausgezeichnet. Besonders freuen konnten sich Katharina Stahl (9c), Georgia Holder (9c) und Donatus Mutscheller (6d) über einen E-Book-Reader! Katharina erhielt zudem eine Sonderauszeichnung für Platz 15 auf Bundesebene in ihrer Kategorie.

Die anderen erfolgreichen Teilnehmer wurden für ihre Leistungen mit unterschiedlich gestaffelten Buchgutscheinen belohnt, darunter Ella Graunke (6c), Josefine Deumer (7c), Clara Dülks (6c), Lara te Neues (5a), Leni Kam (5a), Haoyi Wu (7c), und Liv van Well (7a).

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer zu den tollen Ergebnissen! Well done!

J. Ringbeck

23.06.2017: Vorlesewettbewerb der 5. Klassen

Vorlesewettbewerb der 5. Klassen

Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb der 5. Klassen hat Franziska Foltys den ersten Platz erreicht, den 2. Platz belegt Jasper Kreft, beide 5d. Gelesen wurde aus dem Buch "Boom!" von Mark Haddon. Wir gratulieren den beiden Siegern herzlich.

An dieser Stelle bedanken wir uns außerdem herzlich bei Frau Sylvia Lösche, die seit Jahren ehrenamtlich Jurymitglied des Vorlesewettbewerbs war.

J. Albrecht

23.06.2017: „Plautze raus!“ - Rhetorik praktisch in den Lateingrundkursen

„Plautze raus!“ - Rhetorik praktisch in den Lateingrundkursen

Am 21. Juni 2017 fand für die beiden Lateinkurse der EF der Rhetorik-Workshop Raus mit der Sprache statt. Die Schüler und Schülerinnen dieser Jahrgangsstufe hatten sich im ersten Quartal des zweiten Halbjahres mit der Theorie der antiken Rhetorik von der attischen Demokratie bis hin zu Cicero und Quintilian sowie mit ihrer Rezeption bis in die heutige Zeit hinein beschäftigt. Dabei wurden auch Reden des aktuellen Zeitgeschehens analysiert, zum Teil auch selbst verfasst und gehalten. Im zweiten Quartal standen Ciceros Reden gegen Catilina im Mittelpunkt.

Auf Einladung der Fachschaft Latein gestaltete die Sprechtrainerin und Spezialistin für Körpersprache Katharina Padleschat aus Düsseldorf mit ihrem praxisorientierten Workshop den Abschluss der Unterrichtsvorhaben. So lernten die Jugendlichen, in Vortragssituationen Lampenfieber zu überwinden, die richtige Atemtechnik für eine raumgreifende Stimme und für deutliches Sprechen zu entwickeln und mit kleinen Tricks in Bezug auf Gestik, Mimik und Haltung z. B. auch in Prüfungssituationen eine gute Figur zu machen.

Mit ihrer sehr anschaulichen und mitreißenden Art konnte Frau Padleschat die Schülerinnen und Schüler aktivieren, aus ihrer Komfortzone auszubrechen und auch teilweise ungewöhnliche Übungen auszuprobieren, wie z. B. nicht permanent den Bauch einzuziehen, um schlanker zu werden, sondern ihn in eine stabile, die Stimme unterstützende Atmung mit einzubeziehen („Plautze raus!“).

E. Süßbrich

19.06.2017: Unterrichtsregelung während der nächsten Tage.

Wegen der zu erwartenden extremen Hitze findet der Unterricht zunächst bis Donnerstag in Kurzstundenform statt. Das heißt, die 6. Stunde endet um 12.20 Uhr. Der Nachmittagsunterricht für die Sek. I entfällt. Die Oberstufenkurse suchen sich bitte kühle Räume im Neubau.

Auch für die Oberstufe stellen wir auf Kurzstunden um. Diese beginnen um 12.45 Uhr, d.h. die Mittagspause ist auf 25 Minuten verkürzt. Das Konzept ist mit dem Gymnasium am Stadtpark abgestimmt.

Dr. H. Obdenbusch

19.06.2017: Hilfe in der Hausaufgabenbetreuung

Für unsere Hausaufgabenbetreuung suchen wir im kommenden Schuljahr an ein bis zwei Tagen pro Woche von 13:30 bis 15:15 Uhr Unterstützung.

Bei Interesse bitte email an brigitte.stepken@web.de

B. Stepken

19.06.2017: Gesamte Einführungsphase nimmt am Krefelder Charity Run teil

Gesamte Einführungsphase nimmt am Krefelder Charity Run teil

„Fit für den Charity Run“, so heißt eine Unterrichtseinheit im Fach Sport in der Einführungsphase unserer Schule. Im Zuge dessen trainieren die Schülerinnen und Schüler seit den Herbstferien gezielt ihre Ausdauer und dokumentieren dieses Training in Tagebüchern oder Ähnlichem. Im Unterricht wurden über einige Unterrichtsstunden die Grundlagen für ein gezieltes Ausdauertraining gelegt und durch theoretische Einheiten vertieft.

Der Charity Run findet am 25. Juni 2017 im Krefelder Stadtwald statt. Unsere Schülerinnen und Schüler nehmen geschlossen am 10-Kilometer-Lauf teil. Der Start für den Lauf ist für 12:15 Uhr angesetzt.

Schon vorab muss an dieser Stelle unserem Förderverein gedankt werden. Dieser ermöglichte durch materielle und finanzielle Unterstützung die Teilnahme am Charity Run. Vielen Dank dafür!

Allen Läuferinnen und Läufern, die am Fabritz-Emblem zu erkennen sind, wünschen wir viel Spaß, Erfolg und ein gutes Laufergebnis. Ferner hoffen wir auf zahlreiche Unterstützung an der Laufstrecke und im Zielbereich durch weitere Fabritianer.

M.Horn, J.Grävenstein, S.Lux, A.Metzner

14.06.2017: Fachschaft Chemie erhält Fördergelder

Im Rahmen der Schülförderung "Projektunterstützung Sekundarstufe" der LANXESS Deutschland GmbH erhält die Fachschaft Chemie unserer Schule Fördergelder.

Die Lehrkräfte freuen sich, dass die Projekte "Den Geheimnissen des Periodensystems auf der Spur" und "Schlange stehen"  finanziell unterstützt werden. Die Ausstattung der Fachräume wird dadurch weiter angehoben und das praktische Arbeiten im Unterricht wie auch in der Vorbereitung erleichtert.

S.Lux, S.Olszewski

14.06.2017: Kontaktdaten zwecks Mitteilungen

Die Schulpflegschaft hat am 12.6.2017 getagt. Es wurde seitens der gewählten Vertreter/innen der dringende Wunsch geäußert, dass alle Eltern Ihre E-Mail-Adresse an den/ die gewählte/n Pflegschaftsvorsitzende/n weiterreichen, damit Schulmitteilung auf diesem Wege verbreitet werden können.  Auch möge man Sorge dafür tragen, Änderungen der Adressen bekanntzugeben.

Die Schulleitung unterstützt den Wunsch der Eltern ausdrücklich.

H. Obdenbusch

Termine

28.06.2017

Orchesterfahrt bis 30.06.2017

03.07.2017

Betriebspraktikum für die Jgst. 10 bis 14.07.2017

04.07.2017

Musikabend 19.00 Uhr

07.07.2017

Verabschiedung des Schulleiters. Unterrichtsfrei ab 09.50 Uhr

08.07.2017

Abitur Gottesdienst, Michaelskirche 09.30 Uhr

08.07.2017

Abiturentlassfeier 11.00 Uhr

11.07.2017

Lesung: Sabine Bode im PZ, 20.00 Uhr

11.07.2017

DAS GUT MENSCH 3.0

12.07.2017

DAS GUT MENSCH 3.0

13.07.2017

DAS GUT MENSCH 3.0

14.07.2017

Abschlussgottesdienst, St. Peter 08.15 Uhr

14.07.2017

Letzter Schultag, Zeugnisausgabe

30.08.2017

Erster Schultag



Kontakt
  Fabritiusstraße 15a
47829 Krefeld
Telefon: 02151 579949-0
Fax: 02151 579949-119
E-Mail: post@Fabritianum.de
Homepage: www.Fabritianum.de
Diese Website wurde von den Schülern Philipp Arras, Alexander Neumann und Marco Sabotinski entwickelt.